Rides4 - Elbe Börder Chapter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Touren

                          "Der Ruf der langen Anna" oder die " die Eröffnungsfahrt 2017"   28.April -01.Mai 2017



Freitag, wolkenloser Himmel. 1a Motorradwetter. Kleiner Wehmutstropfen: Reif auf den Hausdächern.- Egal- endlich- Motor starten und los. Dem Roadcaptain hinterher. Die Fahrt zum Deichgrafen in Cuxhaven, nach einem kulinarischen Zwischenstopp in Soltau umrahmt von zwei kürzeren Tankstellenstopps erreichen wir gegen Abend nach 9 1/2 stündiger Fahrt. Nachdem die Zimmer bezogen waren gibt's zur Stärkung lecker Fisch beim Wattenlöper. Mattjes, Krabben und Brathering mit Bratkartoffeln. 


Samstag:  Früh raus. Die Fähre nach Helgoland wartet nicht! Zwei Stunden noch bis Buffalo, äh -Helgoland. Dann- das Shoppingparadies für Tabak, Spirituosen und Düfte. Alternative nebenbei: Das kleinste Naturschutzgebiet unserer schönen Republik auf dem 1,1 Hektar großen Lummenfelsen.  Erreichbar durch den Aufstieg ins Oberland mit anschließendem Rundwanderweg zu den Brutplätzen verschiedener Seevögel.

  

Zurück von der Seereise zum "Haus am Meer", wo ein gutes Mahl sowie "Simon und Garfunkel " mit guter Stimmung auf uns warten.